Erster Fahrradparkturm auf der Nordseite des Cottbuser Bahnhofs gefördert (Information)

Ein bedeutender Schritt zur Verbesserung der Fahrrad-Infrastruktur in Cottbus/Chóśebuz wird mit der Errichtung des ersten Fahrradparkturms auf der Nordseite des Cottbuser Bahnhofs gemacht. Dieser moderne, automatisierte Fahrradparkturm wird sich am Ausgang des Cottbuser Bahnhoftunnels befinden und bietet 240 Stellplätze für Fahrräder. Dieses Vorhaben wird durch das Bundesministerium für Digitales und Verkehr (BMDV) gefördert, welches der […]

„(Cyber-)Mobbing – Aufgeklärt!“ -Auftakt der Projektwochen: Schüler*innen produzieren Kurzfilme gegen Cybermobbing

Vom 08. bis 12. Juli 2024 findet die erste von drei geplanten Projektwochen des Media To Be|M2B e.V. in Kooperation mit der Brandenburgischen Technischen Universität Cottbus – Senftenberg (BTU) statt. Unter der Leitung von Dipl. Sozialpädagoge Timo Beierer werden die Studierenden im Rahmen des Projekts „(Cyber)-Mobbing-Aufgeklärt!“ an der Schmellwitzer Oberschule in Cottbus/Chóśebuz tätig sein. Die […]

Weitere Projekte

Stadtumbau Cottbus/Chóśebuz – gestern, heute, morgen »

Die Arbeit des Fachbereichs Stadtentwicklung »

Verkehrsknoten Hauptbahnhof »

Energetische Stadtsanierung »

Straße der Jugend »