Stadtentwicklung
Cottbus/Chóśebuz

Wanderausstellung „50 Jahre Städtebauförderung“

Anlässlich des 50-jährigen Jubiläums der Städtebauförderung wanderte die Ausstellung „Gemeinsam Stadt bewegen! 50 Jahre Städtebauförderung“ des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat (BMI) durch sechs verschiedene Kommunen.
Im November 2021 war die Wanderausstellung zu Gast in der Stadt Cottbus/Chóśebuz. In der Spree Galerie wurde die Ausstellung „21 Städte und Gemeinden – 21 Geschichten von Veränderung, Zusammenarbeit und Zukunft“ präsentiert.
Die Stadt Cottbus/Chóśebuz stellte darüber hinaus eigene Projekte der Städtebauförderung aus den letzten Jahren vor.

Zudem wurden an verschiedenen Standorten in der Innenstadt die Ausstellung „Im Wandel der Zeit“ mit  Fotoaufnahmen aus den letzten 30 Jahren Modellstadt präsentiert und eine Teilnahme der „Schaustelle-Baustelle“ an der Theodor-Fontane-Schule ermöglicht.

Außerdem haben mehrere Fachvorträge, gepaart mit einem Talk-Format, in der Spree Galerie stattgefunden. Diese konnten zusätzlich live auf dieser Webseite mitverfolgt werden mit der Möglichkeit online Fragen zu stellen.

Es besteht auch weiterhin die Möglichkeit sich alle bisherigen Livetalks auf dieser Seite anzuschauen. Die Fachvorträge der Referentinnen und Referenten stehen dort ebenfalls zum Download bereit.

Livestream-Veranstaltungen

Download Präsentationen

Stadtverwaltung Cottbus/Chóśebuz 
Fachbereich Stadtentwicklung
Karl-Marx-Straße 67
03044 Cottbus

Franziska Kaschke
Telefon: 0355 – 612 4117
E-Mail: stadtentwicklung@cottbus.de

DSK Deutsche Stadt- und Grundstücksentwicklungsgesellschaft mbH
Ostrower Straße 15
03046 Cottbus

Mike Lux
Telefon: 0355 – 78002 25
E-Mail: Mike.Lux@dsk-gmbh.de