Stadtentwicklung
Cottbus/Chóśebuz

Tag des offenen Denkmals am 11. September

Am Tag des offenen Denkmals öffnen in diesem Jahr die sonst verschlossenen Tore zum Hangar 1 auf dem ehemaligen Flugplatz Cottbus/Chóśebuz. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des 16. Studierendenworkshops des Deutschen Nationalkomitees für Denkmalschutz (DNK) untersuchen das Objekt im Vorfeld intensiv und präsentieren am 11.09.2022 ihre Ergebnisse. In einer Ausstellung und Gesprächen zeigen sie, wie sich an der Bausubstanz, mit Hilfe historischer Forschung und mit naturwissenschaftlich-restauratorischen Untersuchungen Bau- und Nutzungsspuren nachweisen lassen, warum dieses Denkmal ein besonderer Tatort historischer Ereignisse ist und mit welchen Ideen er sich denkmalgerecht nach- und umnutzen lässt.
Das Land Brandenburg und die Stadt Cottbus/Chóśebuz unterstützen dieses Vermittlungsprojekt und begrüßen alle Besucherinnen und Besucher ab 10 Uhr auf dem Gelände.

Zeit
10:00 – 13:00 Uhr

Ort
Ehemaliger Flugplatz Cottbus-Nord, Hangar 1, Levinestraße, 03044 Cottbus/Chóśebuz

Programm
11.09.2022 um 10 Uhr Grußworte zur Eröffnung des Tages des offenen Denkmals® 2022 in Cottbus/Chóśebuz und der Ausstellung des Studierendenworkshops
– Brigitte Faber-Schmidt (Abteilungsleiterin für Kultur, Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kultur des Landes Brandenburg)
– Marietta Tzschoppe (Bürgermeisterin der Stadt Cottbus/Chóśebuz)
– Prof. Dr. h. p. habil. Gesine Grande (Präsidentin der BTU)
– Dr. Ulrike Wendland (Geschäftsführerin DNK)

ab 10:30 Uhr Ausstellung der Workshop-Ergebnisse und Dialog mit den Studierenden bis 13:00 Uhr

Anmeldung
Die Veranstaltung ist öffentlich und kostenlos. Um Anmeldung bis zum 09.09.2022 (über die Seite des DNK) wird gebeten.

Weitere Informationen
finden Sie auf der Website des BLDAM sowie des DNK.

Impressum | Datenschutzerklärung

Stadtverwaltung Cottbus/Chóśebuz 
Fachbereich Stadtentwicklung
Karl-Marx-Straße 67
03044 Cottbus

Franziska Kaschke
Telefon: 0355 – 612 4117
E-Mail: stadtentwicklung@cottbus.de

DSK Deutsche Stadt- und Grundstücksentwicklungsgesellschaft mbH
Ostrower Straße 15
03046 Cottbus

Mike Lux
Telefon: 0355 – 78002 25
E-Mail: Mike.Lux@dsk-gmbh.de