Stadtentwicklung
Cottbus/Chóśebuz

"Stadt fĂĽr ALLE - GEMEINSAM mit Energie in die Zukunft"

Cottbuser Ostsee

Modellstadt Innenstadt

Grundschule Hallenser StraĂźe

Energetische Stadtsanierung

Verkehrsknoten Hauptbahnhof

STADTENTWICKLUNG
COTTBUS/CHĂ“ĹšEBUZ

"Mit den Veränderungen der digitalisierten Gesellschaft wandeln sich auch die Anforderungen an unseren Lebens- und Stadtraum. Die Stadtentwicklung mit all ihren Ausdrucksformen, Verfahren und Prozessen kann und soll hier eine Hilfestellung leisten, diese Veränderungsprozesse sichtbar zu machen, Menschen mitzunehmen und zu interessieren für das Neue der Zukunft."

In den letzten 30 Jahren haben in unserer Stadt vielfältige Transformationsprozesse stattgefunden. Zu verschiedenen Schwerpunktbereichen sind in den vergangenen Jahren bereits einzelne Projektseiten entstanden. Diese verfolgen jeweils das Ziel, die erreichten und angestrebten Entwicklungen für die Bürger*innen und alle Interessierten anschaulich zu präsentieren. Die neugeschaffene Plattform bündelt erstmals die unterschiedlichen Projektseiten und ermöglicht so einen schnellen und kompakten Überblick.

Nach vorn gerichtet verfolgt die Plattform das Ziel, sich als Angebotsraum für das Themenfeld Dialog und Beteiligung zu etablieren. Dessen gesamtgesellschaftliche Gewichtung wird in den nächsten Jahren zweifellos weiter zunehmen.

 
 

Schritt für Schritt soll die Seite deshalb die Möglichkeit bieten, sich fortlaufend über aktuelle Stadtentwicklungsthemen zu informieren und sich aktiv daran beteiligen zu können. Denn Planung ist keine Einbahnstraße, sie lebt vielmehr vom Austausch und Dialog aller Beteiligten. Die kommenden Herausforderungen können wir als Stadtgesellschaft gemeinsam leichter bewältigen.

Dabei wird es immer wichtiger, dass sich die Bürger*innen mitgenommen fühlen und die Entwicklungen aktiv begleiten können. Denn Partizipation ist ein wichtiges Gut in der Gestaltung von Lebens- und Stadträumen. Um die aktive Begleitung von Planungsprozessen zu ermöglichen, müssen die Prozesse so transparent wie möglich dargestellt und gestaltet werden.

 
 

AKTUELLES AUS DER
STADTENTWICKLUNG COTTBUS/CHĂ“ĹšEBUZ

Cottbuser BĂĽrgerdialoge

Die Cottbuser Bürgerdialoge finden nach pandemiebedingter Pause in diesem Jahr wieder statt. Im Rahmen dieses Formats können sich Cottbuserinnen und Cottbuser über verschiedene Themen der

Weiterlesen »

Digitaler Stadtspaziergang

Anlässlich des 50-jährigen Jubiläums der Städtebauförderung wanderte die Ausstellung "Gemeinsam Stadt bewegen! 50 Jahre Städtebauförderung“ des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat (BMI) durch sechs verschiedene Kommunen und war im November 2021 zu Gast in der Stadt Cottbus/Chóśebuz. In der Spree Galerie wurde die Ausstellung "21 Städte und Gemeinden – 21 Geschichten von Veränderung, Zusammenarbeit und Zukunft“ präsentiert. Die Stadt Cottbus/Chóśebuz stellte darüber hinaus eigene Projekte der Städtebauförderung aus den letzten Jahren vor.

Begleitend dazu wurde der Stadtrundgang "Cottbus im Wandel der Zeit“ angeboten, der an verschiedenen Standorten in der Innenstadt großformatige Fotoaufnahmen auf Bannern, insbesondere mit Eindrücken aus den letzten 30 Jahren Modellstadt, präsentierte. Diese temporäre Open-Air-Ausstellung wurde nun digital aufbereitet und um weitere historische Bilder ergänzt. Ebenso können Sie an mehreren Standorten Ausschnitte aus dem Filmbeitrag "30 Jahre Modellstadt Innenstadt Cottbus - Eine Erfolgsgeschichte" ansehen, der anlässlich des Tages der Städtebauförderung 2021 erstellt wurde.

Stadtumbau Cottbus/Chóśebuz
– gestern, heute, morgen

Nach der Wende stand die Stadt Cottbus/Chóśebuz vor vielen Herausforderungen. Bevölkerungsrückgang gefolgt von Leerstand oder Verfall von Gebäuden bis hin zu beschädigten Straßen und Plätzen. Mit Hilfe des Städtebauförderungsprogramm „Stadtumbau Ost“ sollte die Stadt wieder aufgewertet und umstrukturiert werden. Diese Ziele konnten zum großen Teil erfolgreich umgesetzt werden. Durch den bereits beginnenden Strukturwandel steht die Stadt jetzt vor neuen Herausforderungen.

Die neue Seite gewährt einen Überblick auf die letzten Jahre des Stadtumbaus in Cottbus/Chóśebuz: Was wurde geschafft? Wie haben sich die Gesamtstadt und die Stadtteile seither verändert? In welche Projekte wurden die Fördergelder investiert?

Durch interaktive Karten, Diagramme sowie Vorher-Nachher-Bilder sollen die vielseitigen Prozesse des Stadtumbaus Cottbus/Chóśebuz veranschaulicht werden.

Die Arbeit des Fachbereichs Stadtentwicklung

Was sind die Aufgaben der Stadtentwicklung?
Wie laufen die internen Planungsprozessen ab?
Wie viele Beteiligte stehen z.B. hinter der Entwicklung des Mobilitätskonzeptes für die Cottbuser Altstadt?

Mit diesen und weiteren Fragen beschäftigte sich ein Praktikant im Fachbereich Stadtentwicklung und erstellte dazu einen interessanten Filmbeitrag. Dieser vermittelt einen ersten Eindruck in die umfangreichen Aufgaben des Fachbereichs der Stadtverwaltung Cottbus/Chóśebuz.

Wanderausstellung "50 Jahre Städtebauförderung"

Im November 2021 war die Wanderausstellung zu Gast in der Stadt Cottbus/Chóśebuz. In der Spree Galerie wurde die Ausstellung „21 Städte und Gemeinden – 21 Geschichten von Veränderung, Zusammenarbeit und Zukunft“ präsentiert. Die Stadt Cottbus/Chóśebuz stellte darüber hinaus eigene Projekte der Städtebauförderung aus den letzten Jahren vor.

Es haben u.a mehrere Fachvorträge, gepaart mit einem Talk-Format, in der Spree Galerie stattgefunden. Diese konnten zusätzlich live auf dieser Webseite mitverfolgt werden mit der Möglichkeit online Fragen zu stellen. Es besteht weiterhin die Möglichkeit sich alle bisherigen Livetalks auf dieser Seite anzuschauen.

WICHTIGE PLANUNGSGRUNDLAGEN, KONZEPTE UND DIGITALE PROJEKTE DER STADTENTWICKLUNG COTTBUS/CHĂ“ĹšEBUZ

Diese Internetseite wurde aus der Städtebauförderung mit Mitteln des Bundes, des Landes Brandenburg und der Stadt Cottbus/Chóśebuz finanziert.

Stadtverwaltung Cottbus/Chóśebuz 
Fachbereich Stadtentwicklung

Karl-Marx-StraĂźe 67
03044 Cottbus

Doreen Mohaupt

Telefon: 0355 – 612 4115
E-Mail: Stadtentwicklung@Cottbus.de

DSK Deutsche Stadt- und

GrundstĂĽcksentwicklungsgesellschaft mbH

Ostrower StraĂźe 15

03046 Cottbus

Mike Lux

Telefon: 0355 – 78002 25

E-Mail: Mike.Lux@dsk-gmbh.de